Bei uns in guten Händen

Hand in Hand gehen wir mit unseren Patient:innen und ihren Angehörigen. Während Ihres Aufenthaltes oder Besuchs bei uns und auch darüber hinaus können Sie neben spitzenmedizinischer Versorgung viele zusätzliche Angebote und Leistungen der KLINIK BAVARIA Kreischa nutzen. Informieren Sie sich hier über Hilfreiches und Nützliches.

Hinweise zum Coronavirus

Wir versorgen in unseren Kliniken Menschen mit einem geschwächten Gesundheitszustand und wollen diese schützen. Deshalb müssen Sie in der aktuellen Coronavirus-Situation in Kreischa auf Besuche ganz verzichten. Ausnahmen in besonderen Situationen sind in Absprache mit Medizin und Pflege möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Informationen zu COVID-19

Intensivpatient:innen

Ihr:e Angehörige:r leidet an Abhängigkeiten vom Beatmungs- oder Dialysegerät, damit verbundenen medizinischen Zugängen sowie Kraftlosigkeit und Bewegungseinschränkungen? In der Intensiv-Reha liegt unser Schwerpunkt auf der Therapie der oben genannten Behandlungsfolgen bzw. der Begleiterscheinungen, um Patient:innen von den Geräten und Zugängen zu befreien und ihnen Kraft und Mobilität zurückzugeben.

Aufenthalt als Intensivpatient:in

Rehapatient:innen

Bei Ihnen steht eine medizinische Reha an und Sie fragen sich, welche Schritte folgen und wie Sie die richtige Klinik für sich finden? Oder steht Ihnen bzw. Ihrem oder Ihrer Angehörigen eine Reha nach einem Krankenhausaufenthalt bevor – und diese soll in der KLINIK BAVARIA Kreischa stattfinden? Wir haben alle wichtigen Informationen vom Reha-Aufenthalt für Sie zusammengefasst.

Aufenthalt als Rehapatient:in

In Ihrem Zimmer

Den Aufenthalt in unserer Klinik möchten wir Ihnen so angenehm wie möglich gestalten. Unsere Zimmer sind geräumig und zum Teil modernisiert. Ihnen stehen Ein- oder Zweitbettzimmer, die mit Nasszelle und WC ausgestattet sind, zur Verfügung.

Informationen zu den Zimmern

Verpflegung

Essen hält Leib und Seele zusammen – ein Sprichwort, dem wir uns verpflichtet fühlen. Unser Ziel ist es, Ihnen täglich eine abwechslungsreiche, schmackhafte und gesunde Verpflegung zu bieten. Dafür sorgt unser Küchenteam mit einem sorgfältig zusammengestellten Speiseplan.

Unser Küchenteam

Therapieangebote

Unser ganzheitliches Therapiespektrum ist eigens auf die Defizite und Rehabilitationsziele der Patient:innen abgestimmt, um eine mögliche Wiedereingliederung in Beruf und Privatleben zu erreichen. Unter Berücksichtigung der Tagesverfassung des bzw. der Patient:in und dessen bzw. deren Belastungssituation wird die Therapieplanung täglich auf die individuellen Bedürfnisse angepasst.

Zum Therapiespektrum

Zusätzliche Angebote

Angebote für Angehörige

Uns ist es wichtig, Sie als Angehörige und Familie als dritte Säule unserer Behandlung in der Intensivrehabilitation einzubeziehen. Außerdem möchten wir Sie begleiten und Sie mit Ihren Problemen und Anliegen nicht alleine lassen. 

Angebote zur Begleitung Ihrer Angehörigen


Klinik ABC

Hier finden Sie eine Auswahl an Informationen, die für Sie während Ihres Aufenthalts bei uns interessant sein könnten. Scheuen Sie sich nicht, unsere Mitarbeiter:innen anzusprechen, falls noch Fragen offen sind. 

Zum Wegweiser für unsere Patienten:innen


Freizeit & Umgebung

Sie können gern die zahlreichen Freizeit- und Kulturveranstaltungen zur aktiven Freizeitgestaltung nutzen. Geselligkeit und Kommunikation tragen dazu bei, einem krankheitsbedingten Rückzug oder der Gefahr der Vereinsamung wirksam entgegen zu steuern.

Ausflugsziele & Angebote

Sozialdienst

Die Mitarbeiter:innen des Sozialdienstes bieten unseren Patient:innen und ihren Angehörigen eine individuelle Beratung für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt an, um sie auf einen möglicherweise veränderten Alltag vorzubereiten.

Leistungen des Sozialdienstes

Seelsorge

Unsere Klinikseelsorger:innen bieten Ihnen und Ihren Angehörigen oder Begleitpersonen das Gespräch an. Sie hören Ihnen zu, wenn Sie über Ihre Sorgen und Lasten sprechen möchten.

Seelsorge Angebote

Selbsthilfegruppen

Unser Sozialdienst informiert Patient:innen über bestehende Selbsthilfegruppen und vermittelt bei Bedarf auch den Kontakt. Auch bei der zuständigen Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen erhalten sie weitere Informationen.

Kontakte zu Selbsthilfegruppen

0800 57347242
(gebührenfrei)