Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Mitarbeitende werben Mitarbeitende ist weiterhin ein wichtiger Teil unserer Recruiting-Strategie. Sie kennen das Unternehmen am besten und können authentisch in Ihrer Familie, Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis ausgewiesene Fachkräfte für eine Tätigkeit in der KLINIK BAVARIA Kreischa ansprechen und begeistern.

Eine Ansprache, die sich auch für Sie lohnt. Als Werbende:r belohnen wir Sie je angeworbener Fachkraft in den hier aufgeführten Berufsgruppen mit attraktiven Geldprämien oder wahlweise mit zusätzlicher bezahlter Freistellung von bis zu 15 Arbeitstagen. Klingt gut, oder? Sollten Sie noch Fragen haben oder möchte sich die von Ihnen angesprochene Fachkraft gern vorab die KLINIK BAVARIA Kreischa ansehen, scheuen Sie nicht, uns anzusprechen. Wir unterstützen Sie gern!

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie unter Jobs.

Allgemeine Bedingungen

Die bzw. der angeworbene Mitarbeitende soll bereits in der Bewerbung oder spätestens im Vorstellungsgespräch auf die Anwerbung verweisen. Informieren Sie die Personalabteilung im Falle einer erfolgreichen Empfehlung parallel, damit Ihnen die Prämie mit der monatlichen Gehaltszahlung ausgezahlt werden kann.

Der Anspruch auf die Prämie ist ausgeschlossen, wenn durch die Anwerbung lediglich ein Arbeitgeberwechsel im Unternehmensverbund KLINIK BAVARIA Kreischa|Zscheckwitz eintritt (z. B. Wechsel von Kinder- in die Erwachsenenklinik) oder die/der Angeworbene in den vergangenen 12 Monaten (zum Zeitpunkt der Anwerbung) bereits in einem Arbeitsverhältnis mit der KLINIK BAVARIA Kreischa stand. Der Anspruch auf die Prämie ist weiterhin ausgeschlossen, wenn die/der Anwerbende in einem geringfügigen Arbeitsverhältnis im Klinikverbund angestellt ist, da die Entgeltgrenze von 520 € pro Monat nicht überschritten werden darf.

Die bzw. der werbende Mitarbeitende muss sich zum Zeitpunkt der jeweiligen Prämienfälligkeit noch in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis* mit der KLINIK BAVARIA Kreischa befinden. (*betrifft ausschließlich Kündigungen durch den Arbeitnehmer) Diese Aktion gilt ab Oktober 2022 und bis auf Widerruf.

Möglichkeiten für verschiedene Berufsgruppen

Bonus: bis zu 4.000 € (netto)

Die Auszahlung der Prämie erhalten unsere Mitarbeitenden für das Anwerben von Fachärzt:innen (m/w/d) mit Approbation. Voraussetzung für die Auszahlung der Anwerbungsprämie ist, dass die von Ihnen empfohlene Ärztin oder der von Ihnen empfohlene Arzt mindestens 6 Monate in der KLINIK BAVARIA Kreischa tätig ist. Mit Ablauf der 6 Monate sichern wir Ihnen eine Prämie i. H. v. 3.000 €* zu. Weitere 1.000 €* Prämie erhalten Sie, wenn die von Ihnen angeworbene Ärztin oder der von Ihnen angeworbene Arzt länger als 12 Monate im Unternehmen vertraglich gebunden ist.

Bonus: bis zu 4.000 € (netto) oder 2.500 € (netto) und 15 Tage Urlaub

Die Auszahlung der Prämie erhalten unsere Mitarbeitenden für das Anwerben von examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger:innen (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:innen (m/w/d), Altenpflegende (m/w/d) sowie Pflegefachleute (m/w/d). Ist die von Ihnen empfohlene Pflegefachkraft (m/w/d) mindestens 6 Monate im 3-Schicht-System in der KLINIK BAVARIA Kreischa tätig, haben Sie Anrecht auf 3.500 €* Prämie oder 1.500 €* Prämie und 15 Tage zusätzlich bezahlte Freistellung. Für den Einsatz als Dauernachtwache, im Springerpool sowie für den Bereich Dialyse ist eine erfolgreiche Anwerbung auch dann gegeben, wenn die Pflegefachkraft 6 Monate in der KLINIK BAVARIA Kreischa in der Pflege tätig ist und die Art der Anstellung keine Arbeit im 3-Schicht-System vorsieht. Dauert das Anstellungsverhältnis zu den genannten Bedingungen über 12 Monate hinaus an, erhalten Sie weitere 1.000 €* Prämie.

Die 15 Tage bezahlte Freistellung sollten innerhalb eines Jahres ab dem Zeitpunkt der Prämienzuteilung durch den Werbenden in Anspruch genommen werden.


Bonus: 3.000 € (netto)

Die Auszahlung der Prämie erhalten unsere Mitarbeitenden für das Anwerben von Logopäd:innen (m/w/d) mit abgeschlossener Berufsausbildung. Ist die von Ihnen empfohlene Therapeutin oder der von Ihnen empfohlene Therapeut länger als 6 Monate im 2- oder 3-Schicht-System in der KLINIK BAVARIA Kreischa tätig haben Sie Anrecht auf 3.000 €* Prämie.

Bonus: 3.000 € (netto)

Die Auszahlung der Prämie erhalten unsere Mitarbeiter:innen für das Anwerben von examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger:innen (m/w/d) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:innen (m/w/d) mit der Zusatzqualifikation Hygienefachkraft. Ist die von Ihnen empfohlene Hygienefachkraft länger als 6 Monate in der KLINIK BAVARIA Kreischa tätig haben Sie Anrecht auf 3.000 €* Prämie.


Bonus: 500 € (netto)

Die Auszahlung der Prämie i. H. v. 500 €* erhalten unsere Mitarbeiter:innen für das Anwerben eines:r Auszubildenden, die:der nach Abschluss des Ausbildungsvertrages länger als 6 Monate in der KLINIK BAVARIA Kreischa tätig ist.

* alle Beträge sind in netto angegeben

Grafik Hier Ihre Prämie sichern!

Bitte senden Sie folgendes Formular ausgefüllt an die Personalabteilung.

Anwerbung eines Mitarbeitenden

Ansprechpartner:in

Personalabteilung Referat Nicht medizinisches Personal

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saider Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4464

Personalabteilung Referat Pflege

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4982

Personalabteilung Referat Therapie

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4411

Personalabteilung Referat Ärztlicher Dienst

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4219
personal(at)klinik-bavaria.de

0800 57347242
(gebührenfrei)