Hört sich gut an, oder?

Pfleger:innen sind das große Fundament der Humanität und der Medizin. Unsere Gesellschaft braucht mehr denn je Menschenversteher:innen, die mit Herzblut einer sinnvollen Aufgabe nachkommen möchten. Teamplayer:innen, die engagiert sind und für ihren Job brennen, mit ihrem Herz und Leidenschaft dabei sind. 
Menschen, die Wertschätzung wertschätzen.

Sie sehen das genauso wie wir? 
Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Zu den aktuellen Stellenangeboten

„In der KLINIK BAVARIA kann ich als Altenpfleger im ITS-Bereich das innerklinische Notfallteam unterstützen und die Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Ich bin gern ein Bavarianer!

Pierre T., Altenpfleger in der Intensivmedizin, seit 2014 im Team.

„Die Arbeit in einem hochmotivierten interdisziplinären Team, in dem ich eigenständig Verantwortung trage, erfüllt mich mit Stolz. Ich bin gern ein Bavarianer!

Ekkehard U., Mitarbeiter Pflegedienst und Medizinprodukte-Beauftragter, seit 1995 im Team.

"Mein Wunsch nach fachlicher Weiterbildung wird hier intensiv unterstützt. Ich bin gern ein Bavarianer!"

Caroline G., Fachkrankenschwester Dialyse und seit 2007 im Team.

Es gibt viele gute Gründe, BAVARIANER zu werden!

Fachkrankenhaus und Intensivreha – alles unter einem Dach.

Wir sind einer der bundesweit führenden Klinik im Bereich Intensivrehabilitation und sind in der Lage, die Behandlung unserer Patienten:innen direkt nach der Übernahme aus dem Akutkrankenhaus uneingeschränkt fortzuführen und um erste Rehabilitationsmaßnahmen zu ergänzen.

Wir sind speziell – vor allem auf unserem Fachgebiet!

In unserem Zentrum für Beatmungsentwöhnung und Intensivmedizin behandeln wir täglich Patienten:innen im Bereich Entwöhnung und Organersatzverfahren. Wir können in diesem Fachgebiet auf einen breiten Erfahrungsschatz aus 20 Jahren zurückgreifen.

Unterstützung im Umgang mit Unsicherheiten und Ängsten.

Verantwortung zu tragen kann Unsicherheit auslösen. Es ist völlig in Ordnung, einen gesunden Respekt davor zu haben. Durch eine professionelle Einarbeitung, einen offenen Umgang miteinander sowie durch Teamevents unterstützen wir uns gegenseitig täglich in unserer Arbeit.

Wort halten, Hand halten, zueinanderhalten, durchhalten!

In fachübergreifenden Teams arbeiten unsere Pflegefachkräfte mit Ärzten:innen, Therapeuten:innen, Hygienefachkräften, Pflegehelfern:innen und Patientenbetreuern:innen zusammen. So kann sich bei uns jeder auf seine Fachkompetenz konzentrieren.

Zeit, um sich Zeit zu nehmen.

Der Aufenthalt unserer Patienten:innen ist aufgrund des intensivmedizinischen Rehabilitationsbedarfes oft an einen längeren Zeitraum gebunden. Unser Pflegepersonal kann so die Patienten:innen ausreichend lange auf dem Genesungsweg begleiten.

Gleichgestellt arbeiten in der Pflege.

Bei uns arbeiten Sie beispielsweise als Altenpfleger:in (m/w/d) fachlich und finanziell gleichgestellt zu unseren Gesundheits- und Kranken­pflegern:innen (m/w/d).

Wertschätzung ist Mehrwert.

Wertschätzung ist ein zentrales Bedürfnis des Menschen, im Job genauso wie im Privatleben. Sie setzt positive Kräfte frei und wirkt motivierend - das wiederum wirkt sich stabilisierend auf die individuelle Gesundheit aus und trägt zu einem harmonischen Betriebsklima bei.

"Geht es Dir gut, geht es mir gut!"

Anerkennung und Dankbarkeit sind bei uns ein Geben und Nehmen.

Wir versuchen täglich die Menschen zu sein, auf die wir selbst gerne treffen möchten! Das spiegelt unsere grundsätzliche Auffassung des Miteinanders wider. 

Familienglück

Individuell – kein Problem!

Arbeitszeitmodelle, die individuell gestaltbar sind, ein Wunschbuch auf Station oder ein Flexipool sind nur einige Beispiele für unsere Bemühungen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu schaffen.

Kita-Unterstützung

Eltern erhalten bei uns einen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten. Auch bei der Vermittlung eines Kitaplatzes unterstützen wir Sie als Arbeitgeber gerne. 

Ferienangebote für BAVARIANER-Kinder

Jedes Jahr erleben unsere Junior-BAVARIANER gemeinsam erlebnisreiche und spannende Ferien. Dabei werden neue Freundschaften geschlossen oder auch alte wiederbelebt. 

Elternzeit-Rückkehrer

Die Zeit mit unseren Kindern ist etwas Kostbares! Damit Sie so viele Momente wie nur möglich gemeinsam erleben können, nehmen wir Rücksicht auf unserer Elternzeit-Rückkehrer und bieten individuelle Teilzeitmodelle und angepasste Arbeitszeiten an. Ihr Plus, unser Familienbüro.

Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich selbst...

Ist ein Job in der KLINIK BAVARIA Kreischa der richtige für Sie? Das können wir Ihnen so pauschal nicht sagen. Aber Sie können es selbst herausfinden - mit einem Blick hinter unsere Kulissen.

Jetzt bewerben und Termin sichern

Ansprechpartner

Katja Schmieder

Referatsleiterin Personal
Pflege und Therapie

+49 35206 6-4982

Sie möchten unsere Patient:innen mit Herz und Leidenschaft auf ihrem Weg durch die Reha begleiten? Finden Sie hier den passenden Job im Pflegebereich und werden Sie Teil unseres BAVARIANER-Teams.

Aktuelle Stellenangebote

Als BAVARIANER haben Sie viele Vorzüge, überzeugen Sie sich selbst. Die wichtigsten haben wir hier zusammengestellt.

Mitarbeiter-Benefits

Die Balance zu finden zwischen eigenen Bedürfnissen, Partnerschaft, Familie und Kindern auf der einen sowie den hohen beruflichen Anforderungen auf der anderen Seite ist für alle Berufstätigen eine tägliche Herausforderung. Wir bieten unseren Beschäftigten hierzu Unterstützung an.

Familienbüro

0800 57347242
(gebührenfrei)