Zimmer und Ausstattung

Unsere Patienten:innen in Kreischa genießen nicht nur in den öffentlichen Bereichen der Häuser, sondern auch in den Patientenzimmern eine ansprechende Atmosphäre. Die barrierefreien Einzel- und Doppelzimmer sind komfortabel-funktionell eingerichtet. Alle Patientenzimmer verfügen über eine eigene Nasszelle (WC und Dusche), TV (gebührenfrei), Telefon (mit eigenem Anschluss) und ein Wertfach. Jedes Zimmer ist zudem mit einer Notrufanlage oder Patienten-Klingel ausgestattet.

Bitte lassen Sie Schmuck und weitere Wertsachen in Ihrem eigenen Interesse zu Hause. Ein separates Schließfach für Wertgegenstände finden Sie in dem Ihnen zugeteilten Schrank in Ihrem Patientenzimmer. Wir haften nicht für abhandengekommene Gegenstände und Wertsachen.

*Zimmer können in Größe und individueller Ausstattung variieren – wir sanieren Abschnittsweise für Sie.

Telefon

Sie erhalten während Ihres stationären Aufenthaltes einen eigenen Telefonanschluss. Ihr Zimmertelefon schalten Sie mit einer Telefonkarte frei, die Sie bei der Anreise erhalten und mit einem bestimmten Geldbetrag aufladen können. So sind Sie für Ihre Angehörigen über die Telefonnummer: +49 35206 6-(Gerätnummer) erreichbar.
Für weitere Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter:innen an den Rezeptionen gern zur Verfügung.

Guten Appetit!

Für Ihr leibliches Wohl sorgt unser Küchenteam mit wechselnden Menüs (tägliche Auswahl aus Vollkost, Schonkost und Reduktionskost), die täglich frisch im Haus zubereitet werden.

Informationen zur Verpflegung

Fragen rund um den Aufenthalt

Gibt es Hand- und Badetücher? Gibt es einen Geldautomaten in der Nähe? Alle notwendigen Informationen erhalten Sie in unserem 

Klinik-ABC

Rauchfreie Klinik

Unsere Klinik ist ein rauchfreies Krankenhaus. Wir bitten Sie aus Rücksichtname auf andere Patienten:innen und Besucher:innen, nur in den ausgewiesenen Raucherbereichen außerhalb der Klinik zu rauchen.

Post

Sie möchten während Ihres Klinikaufenthaltes Ihren Lieben schreiben oder Ihre Angehörigen und Bekannten möchten Ihnen in die Klinik Genesungswünsche zukommen lassen?

Ihre Postanschrift während des Klinikaufenthaltes lautet:

KLINIK BAVARIA Kreischa
Name des/der Patient:in
Station des/der Patient:in
An der Wolfsschlucht 1–2
01731 Kreischa

Ihre frankierte Post können Sie gern bei dem Pflegepersonal auf der Station oder an der Rezeption abgeben – Briefmarken erhalten Sie an den Rezeptionen. Wir werden Ihre Briefe dann an die Post weiterleiten.

Service

Für weiteren Service im Haus sorgen Minimarkt, Friseur und Fußpflege – Termine erhalten Sie in Absprache mit den Mitarbeiter:innen an der jeweiligen Rezeption. Außerdem steht Ihnen ein klinikeigener kostenloser Bustransfer zur Verfügung. Dieser pendelt zwischen den einzelnen Klinikstandorten und dem Ortszentrum von Kreischa. 

Für Patienten:innen, die mit dem Zug anreisen, gibt es einen kostenlosen Bus-Shuttle. Er fährt wochentags (Mo – Fr) zweimal am Tag zum Bahnhof Dresden-Neustadt. Der Kleinbus hält in der Nähe des Taxistandes am Schlesischen Platz – unmittelbar vor dem Bahnhof Dresden-Neustadt. 

Möchten Sie von Kreischa nach Dresden fahren, melden Sie sich bitte vorher an der Rezeption der jeweiligen Klinik an. Dort erfahren Sie dann die genaue Abfahrtszeit an diesem Tag.
 

0800 57347242
(gebührenfrei)