Ihr Einstieg in jeder Lebensphase

In unseren interdisziplinären Teams arbeiten Mitarbeiter:innen aus rund 40 Nationen und aller Altersklassen zusammen. Sie kümmern sich tagtäglich mit Herz und Leidenschaft um die Genesung unserer Patienten:innen. Gerade in der Zusammenarbeit von generationsübergreifenden Teams sehen wir als Unternehmen eine Chance, das wertvolle Wissen und jahrelange Erfahrungen unserer Mitarbeiter:innen weiterzugeben und zu erhalten.

BAVARIANER zu werden bedeutet Teil unserer Familie zu sein!

Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und eine familiäre Atmosphäre im Team sind Teil unseres Familienkonzeptes. In einer Familie sorgt man füreinander - so ist das auch bei uns. Im Bereich der Pflege bieten sich für Sie bei uns als ausgebildete Pflegfachkraft in jeder Lebensphase viele Möglichkeiten um einzusteigen. Wir versuchen stets den anfallenden Arbeitsaufwand gerecht und angenehm für alle Kollegen:innen zu gestalten. Da wir um die wachsenden Anforderungen in der Pflege wissen, steht unseren Pflegefachkräften eine besondere Unterstützung als Entlastung zur Seite. In fachübergreifenden Teams arbeiten sie mit Ärzten:innen, Pflegehelfern:innen, Therapeuten:innen, Hygienefachkräften, Patientenbetreuern:innen und einem Hol-und Bringdienst für Patienten:innen zusammen. So kann sich bei uns jeder auf seine Fachkompetenz konzentrieren.

Danach gestalten wir unseren Alltag

Wertschätzung ist ein zentrales Bedürfnis des Menschen, im Job genauso wie im Privatleben. Sie wirkt motivierend und mobilisierend, was sich nicht nur positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt, sondern auch auf unser gesamtes Unternehmen. Deswegen ist unser Alltagsmotto in der KLINIK BAVARIA Kreischa: "Geht es Ihnen gut, geht es uns gut!"


Praktikum/Hospitation

Es gibt viele Arten von Praktika – das Schülerpraktikum, ein Auslandspraktikum oder das Praktikum für das Studium. Eines haben sie alle gemeinsam: während eines Praktikums oder einer Hospitation haben Sie die Möglichkeit, ihr Arbeitsumfeld kennenzulernen – das ist in unserer Klinik übrigens in jedem Bereich möglich. Sie sammeln praktische Erfahrungen und bekommen Einblicke in den Arbeitsalltag im Unternehmen. In jedem Fall dient das Praktikum oder die Hospitation als Entscheidungshilfe für die eigene berufliche Entwicklung.

Ausbildung

Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Pflegeberuf oder in einem der Therapieberufe sammeln und möchten nun eine Ausbildung beginnen? Das ist eine gute Entscheidung, denn eine Ausbildung in einem medizinischen Beruf  ist die Antwort auf aktuelle und künftige Anforderungen des Gesundheitswesens sowie auf die Bedürfnisse einer sich rasch verändernden Gesellschaft. Als einer der größten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen vielversprechende Möglichkeiten.

Studium

(im pflegerischen/medizinischen Bereich)

Das Leben schreibt sich immer wieder neu! Bestimmte berufliche Ziele können ausschließlich über ein Studium erreicht werden. Dafür stellen wir Ihnen die Weichen. Als ausgebildete Pflegefachkraft – die es eilig hat – können Sie bei uns schon parallel während Ihrer Ausbildung in der Pflege ein begleitendes Pflegestudium an einer Hochschule Ihrer Wahl absolvieren. Sie können es aber auch etwas ruhiger angehen und mit Ihrem Studium nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung starten. Die Möglichkeit berufsbegleitend an einer Hochschule Ihrer Wahl zu studieren haben Sie immer!

Berufseinstieg

Sie haben sich während Ihrer Ausbildung darauf vorbereitet und sind nun endlich bereit, Praxisluft zu schnuppern? Oder Sie haben einfach Lust auf einen Tapetenwechsel? Aus welchen Gründen auch immer Sie Teil der BAVARIANER-Familie werden möchten – als ausgebildete Pflegekraft oder als Therapeut finden Sie bei uns immer Ihren Platz!
Wir freuen uns über jeden Zuwachs in unserer Familie.

Berufserfahren

Egal ob Sie Ihren Arbeitgeber wechseln möchten oder ob es andere Gründen für Ihren Einstieg bei uns gibt: Wir freuen uns über Ihre jahrelange Erfahrung und Ihr wertvolles Wissen, mit dem Sie unsere Klinik bereichern werden. Als zukünftige:r BAVARIANER:IN können Sie auf eines bauen – eine große Familie, die für Rückhalt sorgt. Unsere einmalige Arbeitsatmosphäre garantiert ein Arbeitsumfeld, in dem man sich wohl fühlt und über sich selbst hinauswachsen kann.

Elternzeit

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!
Kinder können unser Leben ziemlich auf den Kopf stellen, aber irgendwann läuft das Leben wieder in gewohnten Bahnen und die Rückkehr in den Job steht an. Um Ihnen nach Ihrer Elternzeit einen familienfreundlichen Wiedereinstieg, ohne Rechtfertigungssituationen aufgrund der neuen persönlichen Situation zu ermöglichen, bieten wir Ihnen das Elternzeit-Rückkehrer-Programm an. Als Pflegekraft steigen Sie bei uns mit Ihrem individuellen Dienstplan, einem hauseigenen Einarbeitungs- und Trainingsprogramm im Simulations- und Trainingszentrum und vielen weiteren familienfreundlichen Eltern-Kind-Angeboten ein. 

Ruhestand

Für uns gehören Senioren:innen noch lange nicht zum "alten Eisen". 
Sie sind auch noch viel zu fit, um einfach nur "die Füße hochzulegen"? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen aktiv im Pflegealltag unserer Klinik einzubringen – mit Aufgaben, die Sie individuell bewältigen können. Wir freuen uns, wenn Sie auch im Ruhestand Lust haben, unsere Patienten:innen täglich zu unterstützen.

Ansprechpartnerin

Katja Schmieder

Referatsleiterin Personal
Pflege und Therapie

+49 35206 6-4982

Sie möchten wissen, welche Aufgaben auf Sie zukommen? Dann können Sie sich hier über die Schwerpunkte der pflegerischen Arbeit in unseren medizinischen Fachbereichen informieren!

Pflegefachkraft in unserer Rehaklinik

Sie möchten unsere Patienten:innen mit Herz und Leidenschaft auf ihrem Weg durch die Reha begleiten? Finden Sie hier den passenden Job für sich und werden Sie Teil unseres Teams in einer von mehr als 200 Berufsgruppen.

Zu den Stellenangeboten

0800 57347242
(gebührenfrei)