Physiotherapeut:in (m/w/d) - im CFS-Projekt

Das Chronische Fatigue Syndrom (CFS) ist eine schwere neuroimmunologische Erkrankung, die oft zu einem hohen Grad körperlicher Einschränkung führt. Sie beginnt häufig nach einem Infekt und äußert sich u. a. als schwere Fatigue (Erschöpfung). Weltweit sind etwa 17 Millionen Menschen betroffen, in Deutschland sind es geschätzt 300.000; in Folge von COVID-19 sind viele weitere Menschen erkrankt.
CFS-Betroffene leiden neben einer schweren Fatigue (körperliche Schwäche), die das Aktivitätsniveau erheblich einschränkt, auch unter neurokognitiven, autonomen und immunologischen Symptomen.
Unter der Leitung von Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen entwickelte die Charité Berlin ein innovatives und sektorenübergreifendes Behandlungskonzept für betroffene Patient:innen mit dem Ziel, die Versorgung und den Gesundheitszustand in dieser Patientengruppe zu verbessern und sowohl eine gesellschaftliche als auch eine berufliche Teilhabe wieder zu ermöglichen. Dieses Konzept umfasst neben der ambulanten und sozialmedizinischen Versorgung auch die Integration eines umfangreichen strukturierten Rehabilitationskonzeptes, welches wir als Projektpartner hier in der KLINIK BAVARIA Kreischa anbieten.

Für den Einsatz im Therapiestützpunkt der KLINIK BAVARIA Kreischa suchen wir ab sofort eine:n Physiotherapeut:in (m/w/d).

Profil Icon

Ihr Profil ...

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut:in (w/m/d)
  • Berufserfahrung mit u. a. Enspannungsverfahren, Yoga, QiGong, etc.
  • Interesse und Motivation zur Mitarbeit im Projekt "Chronisches Fatigue Syndrom"
  • die Bereitschaft zur Arbeit an einzelnen Samstagen/Feiertagen 
  • eine engagierte Persönlichkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein 
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsstärke und eine hohe Sozialkompetenz
  • Flexibilität und Kreativität in der Patientenbetreuung
Aufgaben Icon

Ihre Aufgaben bei uns ...

  • interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem Team aus Therapeut:innen, Pfleger:innen und dem ärztlichen Dienst
  • Therapiearbeit mit unseren an dem "Chronischen Fatigue Syndrom" erkrankten Patient:innen
  • ressourcenorientierte Gestaltung der Therapie
  • Gruppentherapie u.a. Atemtherapie, Rückentraining, Entspannung, Terraintraining
  • Einzeltherapie: Bewegungsapparat, Atemtherapie
  • Testen und Dokumentieren der körperlichen Belastbarkeit
  • Patientenmotivation und -anleitung zu Hausübungen
Bieten Icon

Wir bieten ...

  • finanzielle Sicherheit durch einen unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit
  • funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung
  • Zuschlagsregelung für Mehrarbeit sowie Wochenend-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • flexible Dienstplangestaltung
  • individuell mitarbeiterorientierte, flexible und rollierende (Teilzeit-) Modelle, z. B. mit der Möglichkeit des versetzten Arbeitsbeginns
  • temporäre Sonderarbeitszeiten bei persönlichen Erfordernissen nach Absprach möglich (Familie, Gesundheit, etc.)
  • einarbeitungsbegleitende Fortbildungsangebote zu fachlichen Schwerpunkten wie Trachealkanülenmanagement
  • jährliches Budget für Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Kita-Zuschuss
  • eine gute Verkehrsanbindung
  • qualifiziertes Mentoring- und Einarbeitungsprogramm 
  • während Ihrer Einarbeitung stellen wir Ihnen für bis zu 6 Monate einen persönlichen Praxisbegleiter:in zur Seite. 
  • mit einem strukturierten Einarbeitungskatalog führen wir Sie Schritt für Schritt an Ihre zukünftigen Aufgabenfelder heran
Bonus Icon

Ihr Bonus bei uns ...

  • Klinikticket (ÖPNV-Zuschuss 70 %) – privat nutzbar
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • klinikinterne Fitness- und Sportangebote
  • Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder
  • Betriebsfeste für die gesamte Familie
  • gesunde Mahlzeiten im Mitarbeiterrestaurant
  • Mitarbeiter-Bonusprogramm
  • kostenfreie Parkplätze
  • ausreichend Fahrradstellplätze
  • u. v. m.
Arbeitsort Icon

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

sind die Einrichtungen der KLINIK BAVARIA Kreischa,
Saidaer Str. 1, 01731 Kreischa bei Dresden, Deutschland.

Unterlagen Icon

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte ...

  • unter Angabe der Stellennummer E_T_21_047
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde

an oder nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsformular.

Art der Tätigkeit: Vollzeit , Teilzeit
Arbeitsdauer:30-40
Frühster Beginn:21.12.2021
Sofort verfügbar:ja
Bewerbungsfrist:
Veröffentlichungsdatum:21.12.2021

Informationen und Kontakt

Frau Caroline Mittag

Referatsleiterin Personal
Therapie

+49 35206 6-4411

« Zurück zur Übersicht

Als BAVARIANER haben Sie viele Vorzüge, überzeugen Sie sich selbst. Die wichtigsten haben wir hier zusammengestellt.

Mitarbeiter-Benefits

Die Balance zu finden zwischen eigenen Bedürfnissen, Partnerschaft, Familie und Kindern auf der einen sowie den hohen beruflichen Anforderungen auf der anderen Seite ist für alle Berufstätigen eine tägliche Herausforderung. Wir bieten unseren Beschäftigten hierzu Unterstützung an.

Familienbüro

0800 57347242
(gebührenfrei)