Pflegefachkraft Atmungstherapeut:in (DGP) (m/w/d) in der Pneumologie

Die KLINIK BAVARIA Kreischa behandelt schwerstkranke Patient:innen aller Fachrichtungen im Intensivbereich und überführt diese Patient:innen in die Rehabilitation. Damit haben wir uns bundesweit als eine der führenden Einrichtungen in diesem Bereich etabliert. Seit Anfang 2020 wurde dieses Konzept auch auf Patient:innen mit spezifischen Folgeschäden nach COVID-19-Erkrankungen übertragen.

Intensivmedizinisch liegt der Schwerpunkt in der Entwöhnung von der Beatmungsmaschine und der Behandlung von Begleit- und Folgekomplikationen, wie z. B. Niereninsuffizienz mit der Notwendigkeit der Dialyse, Wundheilungsstörungen durch Hautschäden aufgrund der langen Liegedauer, Betreuung und Behandlung von Patient:innen mit Trachealkanülen und Schäden des Nervensystems.

Wir suchen Atmungstherapeut:innen (m/w/d), die unsere Patient:innen bei der Beatmungsentwöhnung und bei der Entwöhnung von der Trachealkanüle unterstützen wollen.

Profil Icon

Ihr Profil ...

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d) 
  • Fachweiterbildung für Intensivmedizin und Anästhesie ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Spezielles Interesse an der Pneumologie und Beatmungspflege
  • Fachweiterbildung zum/zur Atmungstherapeut:in (DGP/DGpW/DGGP) 
  • Erfahrung auf einer Weaning- oder Intensivstation wären wünschenswert
  • Ihr freundliches und empathisches Auftreten schafft Vertrauen zu unseren Patienten 
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und einem selbständigem Arbeitsstil und Teamgeist.
Aufgaben Icon

Ihre Aufgaben bei uns ...

  • Betreuung und Überwachung von Patient:innen mit invasiven und non-invasiven Beatmungssystemen, High-Flow- und Sauerstofftherapie und mechanischen Hustenhilfen (Einleitung, Maskenauswahl, Anpassung und Optimierung) sowie dazugehöriges Gerätemangement und Anleiten des Pflegepersonals im Umgang damit
  • Kontrolle von Beatmungseinstellungen und ggf. Anpassung
  • Mitarbeit im Team außerklinische Beatmung mit regelmäßiger Teilnahme an Visiten und Durchführung/Koordination der besprochenen Maßnahmen 
  • Schulung der Patient:innen und Angehörigen im Umgang mit Beatmungs- und Sauerstoffgeräten
  • Vermittlung von Selbsthilfetechniken bei Atemnot, Husten und Notfallsituationen
  • Anpassung von Hustenhilfen und Durchführen von Inhalationstherapien
  • Sicherstellung einer kompetenten Durchführung ärztlich angeordneter diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen nach unserem Behandlungskonzept zum prolongierten Weaning
  • Beurteilung von Blutgasanalysen sowie Lungen- und Hustenfunktion
  • enge Zusammenarbeit mit unserer HNO-Abteilung
  • Mitarbeit und Koordination im Entlassungsmanagement von außerklinisch beatmeten Patienten und bei den Hilfsmittelverordnungen
  • Trachealkanülenmanagement 
  • Maskenmanagement inklusive Aufbereitung und Instandhaltung der Masken
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Weitervermittlung atemtherapeutischen Wissens und Könnens
Bieten Icon

Wir bieten ...

  • finanzielle Sicherheit durch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit
  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung 
  • regelmäßige Arbeit im Normaldienst, kein Schichtdienst
  • temporäre Sonderarbeitszeiten bei persönlichen Erfordernissen nach Absprach möglich (Familie, Gesundheit, etc.)
  • jährliches Budget für Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung
  • modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • mind. 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • qualifiziertes Mentoring- und Einarbeitungsprogramm 
  • Kita-Zuschuss
  • eine gute Verkehrsanbindung
Bonus Icon

Ihr Bonus bei uns ...

  • Klinikticket (ÖPNV-Zuschuss 70 %) – privat nutzbar
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • klinikinterne Fitness- und Sportangebote
  • Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder
  • Betriebsfeste für die gesamte Familie
  • gesunde Mahlzeiten im Mitarbeiterrestaurant
  • Mitarbeiter-Bonusprogramm
  • kostenfreie Parkplätze für die Anreise mit dem Auto
  • ausreichend Fahrradstellplätze
  • u. v. m.
Arbeitsort Icon

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

sind die Einrichtungen der KLINIK BAVARIA Kreischa und Kreischa/Zscheckwitz.
Saidaer Str. 1, 01731 Kreischa bei Dresden, Deutschland.

Unterlagen Icon

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte ...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • Impf- und Immunitätsnachweis
  • sowie einen Nachweis über Ihren Berufsabschluss

an oder nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsformular.

Art der Tätigkeit: Vollzeit , Teilzeit
Arbeitsdauer:30-40
Frühster Beginn:
Sofort verfügbar:ja
Bewerbungsfrist:
Veröffentlichungsdatum:07.09.2022

Datenschutzerklärung
Information für Bewerber (Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO)

Informationen und Kontakt

Personalabteilung Referat Ärztlicher Dienst

KLINIK BAVARIA Kreischa
Saidaer Straße 1
01731 Kreischa

+49 35206 6-4219
personal(at)klinik-bavaria.de

« Zurück zur Übersicht

Impfungen von Personal in medizinischen Einrichtungen. Alle wichtigen Informationen im Überblick.

Im Rahmen Ihres Arbeitsverhältnisses werden zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Patient:innen, je nach Gefährdungsbeurteilung des Arbeitsplatzes von der Sächsische Impfkommission (SIKO) und Ständigen Impfkommission (STIKO), Impfungen gegen Hepatitis B, MMR (Masern, Mumps, Röteln) und Varizellen (Windpocken) empfohlen.

In medizinischen und pflegerischen Einrichtungen gilt seit dem 16. März 2022 eine vom Bundestag beschlossene, sogenannte einrichtungsbezogene Impfpflicht. Folgende Immunitätsnachweise sind laut aktuellen Regelungen gültig:

Vollständiger Impfschutz
Impfnachweis nach § 22a Absatz 1 IfSG, der einen vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus nachweist.

Genesenennachweis
Gültiger Genesenennachweis § 22a Absatz 2 IfSG, der einen durch vorherige Infektion erworbenen Immunschutz gegen das Coronavirus nachweist.

Ärztliches Zeugnis
Ein ärztliches Zeugnis darüber, dass Sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können.

Als BAVARIANER haben Sie viele Vorzüge, überzeugen Sie sich selbst. Die wichtigsten haben wir hier zusammengestellt.

Mitarbeiter-Benefits

Die Balance zu finden zwischen eigenen Bedürfnissen, Partnerschaft, Familie und Kindern auf der einen sowie den hohen beruflichen Anforderungen auf der anderen Seite ist für alle Berufstätigen eine tägliche Herausforderung. Wir bieten unseren Beschäftigten hierzu Unterstützung an.

Familienbüro


¹ Gehaltsangaben für Pflegefachkräfte und alle dazu generalisierten Berufszweige verstehen sich in Brutto und gehen vom regelmäßigen Dienst im Wechselschichtsystem (in Vollzeit/ 40h zzgl. steuerfreie Zeitzuschläge) aus. ² Gehaltsangaben für Pflegefachkräfte und alle dazu generalisierten Berufszweige verstehen sich in Brutto und gehen vom regelmäßigen Dienst im 2-Schichtsystem (in Vollzeit/ 40h zzgl. steuerfreie Zeitzuschläge) aus. ³ Gehaltsangaben verstehen sich in Brutto (in Vollzeit/ 40h) im Wechselschichtsystem zzgl. steuerfreie Zeitzuschläge. ⁴ Gehaltsangaben verstehen sich in Brutto (in Vollzeit/ 40h)  ⁵ Sie möchten gerne Bavarianer:in werden, sind aber wegen Rückzahlungsverpflichtungen für Fortbildungen, die von Ihrem Arbeitgeber gefördert wurden, an diesen vertraglich gebunden? In Einzelfällen tragen wir bei einem Wechsel zu uns diese Kosten, wenn Sie bereit sind, sich für eine bestimmte Zeit an unser Unternehmen zu binden. Im Rahmen des Vorstellungsgesprächs beraten wir Sie in Ihrem individuellen Fall gern dazu. 

0800 57347242
(gebührenfrei)