Ausbildung als Pflegefachfrau:mann (m/w/d)

in der KLINIK BAVARIA Kreischa

In der generalistischen Ausbildung zur bzw. zum Pflegefachfrau:mann (m/w/d) werden die Auszubildenden dazu befähigt, Menschen aller Altersstufen zu pflegen. Die Aufgaben als Pflegefachfrau:mann (m/w/d) umfassen eine ganzheitliche Betreuung und Versorgung pflegebedürftiger und kranker Menschen verschiedenster Altersstufen in verschiedenen Lebensphasen und unterschiedlichen Versorgungsbereichen. Als ausgebildete Pflegefachpersonen übernehmen Sie fachlich anspruchsvolle und vorbehaltene pflegerische Aufgaben, die nur von Ihnen zu erfüllen sind. Hierzu zählen z. B. die Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs der zu pflegenden Menschen, die Organisation des Pflegeprozesses und die Qualitätssicherung der Pflege.

Voraussetzungen

Um den Beruf Pflegefachfrau:mann (m/w/d) zu erlernen benötigen Sie mindestens einen mittleren Schulabschluss, eine erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung oder einen höherwertigen Schulabschluss. Gute Voraussetzungen haben Sie auch mit einem Hauptschulabschluss inklusive einer erfolgreich abgeschlossenen – mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder einer mindestens einjährigen Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege, z. B. als Krankenpflegehelfer:in. Wenn Sie schon ein Pflegepraktikum absolviert haben und für die Ausübung des Pflegeberufes gesundheitlich geeignet sind, sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

Benefits

•    Eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
•    Klinikticket (ÖPNV-Zuschuss 70 %) – auch privat nutzbar
•    Mitarbeiterrestaurant mit gesunden Mahlzeiten
•    Kostenfreie klinikinterne Fitness- und Sportangebote
•    Betriebsfeste
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Unterstützung bei der Wohnungssuche
•    Sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

Beginn und Dauer

Die Ausbildung beginnt immer zum 1. März / September eines Kalenderjahres und dauert 3 Jahre. Den theoretischen Teil Ihrer Ausbildung absolvieren Sie an der KLINIK BAVARIA Berufsfachschule für Pflegeberufe und den praktischen Teil direkt in unserer Klinik.

Ihre Bewerbung können Sie ganzjährig einreichen.

Ausbildungsvergütung

Während Ihrer Ausbildung zahlen wir Ihnen eine Ausbildungsvergütung:

  • im ersten Ausbildungsjahr 1.300 EUR (Brutto) im Monat,
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1.400 EUR (Brutto) im Monat,
  • im dritten Ausbildungsjahr 1.500 EUR (Brutto) im Monat,
  • zzgl. steuerfreie Zuschläge für Nacht-, Sonn- und Feiertagsdienste

Abschluss

Ihren Abschluss als Pflegefachfrau:mann (m/w/d) erhalten Sie nach bestandener staatlicher Prüfung – schriftlich, mündlich, praktisch - entsprechend der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV).

Weitere Informationen zur Ausbildung als Pflegefachfrau:mann (m/w/d)

Ansprechpartnerin

Claudia Flämig

Ausbildungsleiterin
Berufsfachschule für Pflegeberufe

+49 35206 6-5306

0800 57347242
(gebührenfrei)