Ausbildung als Fachinformatiker:in für Systemintegration (m/w/d)

in der KLINIK BAVARIA Kreischa

Während Ihrer Ausbildung als Fachinformatiker:in für Systemintegration (m/w/d) planen, installieren, betreiben und verwalten Sie Informations- und Kommunikationslösungen, die an unsere unternehmensspezifischen Anforderungen angepasst sind. Sie vernetzen Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen System. Im laufenden Betrieb sind Sie Ansprechpartner:in für die Wartung und Pflege unserer Systeme und sind aktiv in Analyse- bzw. Lösungsfindungsprozesse involviert.

Voraussetzungen

Um den Beruf des bzw. der Fachinformatiker:in für Systemintegration (m/w/d) zu erlernen benötigen Sie mindestens einen sehr guten mittleren Schulabschluss und gute schulische Noten in den MINT-Fächern, in Deutsch und in Englisch. Ihr Interesse an den Fachinhalten der Informatik, an Computersystemen und Technik sowie an PC´s und IT setzen wir voraus.
Kommunikation und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung sind gefragte Fertigkeiten für die Ausübung dieses Berufes. Genau diese Fertigkeiten gehören zu Ihren Stärken und Sie haben bereits ein Praktikum in diesem Bereich absolviert? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

Benefits

  • die Möglichkeit eines dualen Studiums
  • Klinikticket (ÖPNV-Zuschuss 70 %) – auch privat nutzbar
  • Mitarbeiterrestaurant
  • kostenfreie klinikinterne Fitness- und Sportangebote
  • Betriebsfeste
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

Beginn und Dauer

Die Ausbildung beginnt immer zum 01. August eines Kalenderjahres und dauert 3 Jahre.
Den praktischen Teil Ihrer Ausbildung absolvieren Sie in verschiedenen Bereichen unserer Klinik, den theoretischen Teil am beruflichen Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden.

Ihre Bewerbung sollten Sie bis spätestens 31. März bei uns einreichen.

Vergütung und Kosten

Als Azubi erhalten Sie während Ihrer Berufsausbildung eine Ausbildungsvergütung. Dieses Gehalt steigt während Ihrer Ausbildung jährlich. 

Abschluss

Ihren Abschluss als Fachinformatiker:in für Systemintegration (m/w/d) erhalten Sie nach dem erfolgreichen Ablegen der Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer in Dresden.
Verordnung über die Berufsausbildung zum Fachinformatiker und zur Fachinformatikerin (FIAusbV)

Weitere Informationen zur Ausbildung als Fachinformatiker:in für Systemintegration (m/w/d)

Ansprechpartner

Daniel Häußer

Personalleiter
Ansprechpartner ärztlicher Dienst und Studium

+49 35206 6-4987

0800 57347242
(gebührenfrei)