Willkommen | Aktuelles | Kontakt | Impressum | Infomaterial 
Imagefilm | Stellenangebote/Ausbildung | Links | Glossar
Klinik Bavaria Kreischa
Klinik Bavaria
youtube Twitter Empfehlung Google Facebook
Therapiebereiche Physiotherapie / Krankengymnastik Physikalische Therapie Sporttherapie Ergotherapie Logopädie Ernährungsberatung / Diabetesberatung Klinische Psychologie Neuropsychologie Sozialdienst

PHYSIKALISCHE THERAPIE

 

Die Physikalische Therapie findet in folgenden Bereichen Anwendung:

Zentrum für Querschnittgelähmte

Wassermassage

Das traditionelle Therapieangebot wird durch diese Behandlungen indikationsspezifisch ergänzt. Sie finden in enger Zusammenarbeit mit den anderen Therapiebereichen statt.

Kardiologie/ Angiologie

Neben dem herkömmlichen Angebot im Bereich der Physikalischen Therapie gehen die Therapeuten speziell auf die Beschwerden der kardiologischen Patienten ein, zum Beispiel bei postoperativen Schulter-Nackenschmerzen mit:

Neurologie/ Neuroonkologie

Das Leistungsspektrum wird durch die nachfolgenden physikalischen Therapien speziell für Patienten der Neurologie/ Neuroonkologie umfassend erweitert:

Onkologie

Patienten der Onkologie erhalten neben therapeutischen Behandlungen der Physikalischen Therapie insbesondere ausführliche Informationen zu künftiger Lebensweise und Umgang mit der Krankheit. Diese Informationsveranstaltungen finden in enger Zusammenarbeit mit anderen Therapiebereichen statt.

Informationsangebote sind z.B.:

Speziell wird neben den herkömmlichen Therapien angeboten:

Orthopädie und Innere Medizin/ Stoffwechsel

Für Patienten der Bereiche Orthopädie und Innere Medizin/ Stoffwechsel wird das beschriebene Angebot durch folgende physikalische Therapien ausgebaut und spezifisch angepasst:

Schmerztherapie/ Schmerzzentrum

Die physikalische Therapie im Rahmen der Schmerzbehandlung dient vorwiegend der Wahrnehmungsschulung und der Schmerzreduktion. Je nach Krankheitsbild wird für den Patienten ein speziell gewichteter Therapieplan erstellt.

Dieser kann ergänzend nachfolgende Therapien enthalten: