Willkommen | Aktuelles | Kontakt | Impressum | Infomaterial 
Imagefilm | Stellenangebote/Ausbildung | Links | Glossar
Klinik Bavaria Kreischa
Klinik Bavaria
youtube Twitter Empfehlung Google Facebook
Therapiebereiche Physiotherapie / Krankengymnastik Physikalische Therapie Sporttherapie Ergotherapie Logopädie Ernährungsberatung / Diabetesberatung Klinische Psychologie Neuropsychologie Sozialdienst

LOGOPÄDIE

 




Achtung

Die Sprachtherapie findet in folgenden Bereichen Anwendung:

Neurologie

In der KLINIK BAVARIA in Kreischa werden die folgenden neurologischen Störungsbilder behandelt:

Therapeutische Maßnahmen in der Logopädie

Ziel der logopädischen Therapie ist es, eine bestmögliche Wiederherstellung gestörter Funktionen oder eine Kompensation dieser zu erreichen, um dem Betroffenen eine Kommunikation im Alltag zu ermöglichen. Die Vielzahl therapeutischer Möglichkeiten werden nach Bedarf und Fähigkeiten der Betroffenen und deren Angehörigen vom Sprachtherapeuten zusammengestellt.

für Patienten


Einzeltherapie        

  • Diagnostik/Befundung
  • vielfältige Therapiemethoden zur Rückbildung und Verbesserung
  • individueller Störungsmerkmale


Gruppentherapie

  • Anregung und Förderung der Kommunikation
  • von- und miteinander Lernen
  • Nutzen individueller Stärken im Gruppenverband


Computertraining

  • Nutzung von speziell entwickelten Therapieprogrammen für Aphasiker zur Unterstützung und Fortführung der Einzeltherapie


Eigenübung

  • vom Therapeuten zusammengestellte Therapiematerialien mit spezifischer Auswahl zum selbständigen Training außerhalb der Einzeltherapie


Kommunikations-
training

  • Alltagsbezogene Therapie zur Anwendung von Erfolgen aus der Einzeltherapie in reellen Situationen

 

für Angehörige


Angehörigen-
beratung                

  • Beratung betroffener Angehöriger über Störungsbild, individuelle Schwerpunkte und therapeutische Maßnahmen


Angehörigen-
seminare
für Aphasie

  • Informationen über das Störungsbild "Aphasie"
  • Erfahrungsaustausch
  • allgemeine Beratung


Hospitationen und Anleitung
von Angehörigen in logopädischer
Therapie ihrer Betroffenen

  • Darstellung therapeutischer Arbeit
  • Vermitteln von Erfahrungen im Umgang mit dem Betroffenen
  • individuelle Anleitung

 

spezielle Angebote


Musiktherapie       

  • Stimulation und Förderung sprachlicher und artikulatorischer Funktionen durch alternative Therapiemethoden


Soziale Beratung durch Mitarbeiter
der Aphasiker-Selbsthilfe

  • Beratung von Betroffenen für Betroffene
  • Ausblicke und Hilfen für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt

 

Onkologie


Stimmtherapie

Auszug aus Behandlungselementen für onkologisch-phoniatrische Patienten: