Willkommen | Aktuelles | Kontakt | Impressum | Infomaterial 
Imagefilm | Stellenangebote/Ausbildung | Links | Glossar
Klinik Bavaria Kreischa
Klinik Bavaria
youtube Twitter Empfehlung Google Facebook
Medizinische Fachbereiche Neurologie und fachübergreifende
Rehabilitation
Neurologie / Neuroonkologie Neurologie/ Neurokognition Kardiologie / Angiologie Onkologie / Hämatologie Orthopädie / Traumatologie /
Zentrum für Querschnittgelähmte
Psychotherapie / Verhaltensmedizin Innere Medizin / Diabetes /
Stoffwechsel und Endokrinologie
Zentrum für frührehabilitative und rehabilitative Wundtherapie (ZFRW) Urologie HNO / Phoniatrie Nephrologie / Dialyse Medizinisches Zentrum für Arbeit
und Beruf
Unfallversicherung Pflege

PSYCHOTHERAPIE / VERHALTENSMEDIZIN

 

Leistungen

Die Klinik für Psychotherapie und Verhaltensmedizin der KLINIK BAVARIA in Kreischa ist eine Rehabilitationsklinik mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem Behandlungskonzept. Sie versteht sich als eine regionale und überregionale Spezialeinrichtung zur Rehabilitation psychischer Erkrankungen mit sowohl verhaltenstherapeutischen als auch integrativen Psychotherapieangeboten.

In diesem Konzept werden medizinische, psychologische und psychotherapeutische Ansätze integriert. Die Klinik für Psychotherapie und Verhaltensmedizin orientiert sich dabei an den Behandlungsverfahren, mit denen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die besten Erfolgsaussichten für die Betroffenen verbunden sind.

Wir nehmen am Modellverfahren "Einbindung von ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten in das berufsgenossenschaftliche Heilverfahren bei psychischen Gesundheitsschäden" teil.

Ausstattung der Klinik
Die Klinik für Psychotherapie und Verhaltensmedizin befindet sich in einem separaten Gebäudekomplex und trägt somit den besonderen Bedürfnissen der Patienten Rechnung. Die gemütlichen, modern eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Kühlschrank und einem TV- Anschluss ausgerüstet. Die Klinik verfügt über ausgezeichnete Räumlichkeiten für Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Kunst- und Ergotherapie, Krankengymnastik und Bewegungstherapie.

Folgende Störungsbilder werden behandelt:

Bei rehabilitativ-psychotherapeutischem Behandlungsschwerpunkt können auch Patienten mit somatischer Comorbidität betreut werden, da wir in der Klinik Bavaria über eine engmaschige neurologische, orthopädische, HNO-ärztliche, internistische (Kardiologie, Endokrinologie/ Stoffwechsel, Onkologie/ Hämatologie, Nephrologie) und augenärztliche Mitbetreuung verfügen. Weiter werden die Besonderheiten bei comorbiden Abhängigkeitserkrankungen konsequent berücksichtigt.

Spezielles Therapieangebot auf einer Mutter-Kind-Station der Klinik für Psychotherapie und Verhaltensmedizin