Willkommen | Aktuelles | Kontakt | Impressum | Infomaterial 
Imagefilm | Stellenangebote/Ausbildung | Links | Glossar
Klinik Bavaria Kreischa
Klinik Bavaria
youtube Twitter Empfehlung Google Facebook
Medizinische Fachbereiche Neurologie und fachübergreifende
Rehabilitation
Neurologie / Neuroonkologie Neurologie/ Neurokognition Kardiologie / Angiologie Onkologie / Hämatologie Orthopädie / Traumatologie /
Zentrum für Querschnittgelähmte
Psychotherapie / Verhaltensmedizin Innere Medizin / Diabetes /
Stoffwechsel und Endokrinologie
Zentrum für frührehabilitative und rehabilitative Wundtherapie (ZFRW) Urologie HNO / Phoniatrie Nephrologie / Dialyse Medizinisches Zentrum für Arbeit
und Beruf
Unfallversicherung Pflege

ONKOLOGIE UND HÄMATOLOGIE

 

Berufsorientierte Kurzbelastungserprobung am Modellarbeitsplatz - eine Kooperation der Abteilung für Onkologie und des Medizinischen Zentrums für Arbeit und Beruf (MedZAB) der Klinik Bavaria

In dem der Klinik angegliederten Medizinischen Zentrum für Arbeit und Beruf können Patienten während ihres Rehabilitationsaufenthaltes vor ihrer Rückkehr in das Erwerbsleben eine individuelle Kurzbelastungserprobung am Modellarbeitsplatz absolvieren. Diese dient der Selbsteinschätzung der persönlichen Leistungsfähigkeit bezüglich der Berufstätigkeit und gibt dem Leistungsträger Hinweise über individuelle Einschränkungen sowie Fördermöglichkeiten.

Unter Anleitung einer Berufspädagogin und Supervision eines Arbeitsmediziners können individuelle Handicaps und Funktionseinschränkungen erfasst und angepasste Arbeitsplatzhilfen erprobt werden.

Gleichzeitig erfolgt eine ergonomische Beratung zu rücken- und gelenkschonendem Verhalten am Arbeitsplatz. Diese Kurzbelastungserprobung ergibt außerdem Hinweise auf den möglichen Zeitpunkt der beruflichen Wiedereingliederung und die zu empfehlende Form der Arbeitsaufnahme.

 

<< zurück