Willkommen | Aktuelles | Kontakt | Impressum | Infomaterial 
Imagefilm | Stellenangebote/Ausbildung | Links | Glossar
Klinik Bavaria Kreischa
Klinik Bavaria
youtube Twitter Empfehlung Google Facebook
Medizinische Fachbereiche Neurologie und fachübergreifende
Rehabilitation
Neurologie / Neuroonkologie Neurologie/ Neurokognition Kardiologie / Angiologie Onkologie / Hämatologie Orthopädie / Traumatologie /
Zentrum für Querschnittgelähmte
Psychotherapie / Verhaltensmedizin Innere Medizin / Diabetes /
Stoffwechsel und Endokrinologie
Zentrum für frührehabilitative und rehabilitative Wundtherapie (ZFRW) Urologie HNO / Phoniatrie Nephrologie / Dialyse Medizinisches Zentrum für Arbeit
und Beruf
Unfallversicherung Pflege

INNERE MEDIZIN / DIABETES / STOFFWECHSEL UND ENDOKRINOLOGIE

 

Osteoporose

Patienten mit Osteoporose werden in der KLINIK BAVARIA Kreischa von einem interdisziplinären Team aus Endokrinologen, Orthopäden, Psychologen, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten, Krankengymnasten und Diätassistenten betreut. Das Behandlungsteam wird von einer Fachärztin für Innere Medizin und Endokrinologie geleitet. Voraussetzung für eine exakte Behandlung ist eine subtile Diagnostik, die eine Zuordnung der Patienten zu den verschiedenen Osteoporoseformen ermöglicht. Diese Diagnostik beinhaltet neben einem leistungsfähigen Labor, die Röntgendiagnostik des Skeletts sowie exakte Bestimmung der Knochendichte. Die Osteodensitometrie wird mit der derzeit einzig validierten Methode, dem DEXA-Verfahren (Lunar-IQ-System) durchgeführt.

Aufbauend auf dieser Diagnostik werden die Patienten einem Stufenprogramm der Behandlung, bestehend aus medikamentöser Therapie, Osteoporoseschulungsprogramm, diätetischer Intervention basierend auf einer exakten Ernährungsanamnese mit Ermittlung der täglichen Kalzium- und Phosphatzufuhr, gezielter Sporttherapie, gezielter Krankengymnastik und Physiotherapie sowie ergotherapeutischen Maßnahmen zugeführt. Patientinnen werden in der Regel dem Gynäkologen vorgestellt, um ggf. eine hormonelle Substitutionstherapie einzuleiten.

<< zurück