Willkommen | Aktuelles | Kontakt | Impressum | Infomaterial 
Imagefilm | Stellenangebote/Ausbildung | Links | Glossar
Klinik Bavaria Kreischa
Klinik Bavaria
youtube Twitter Empfehlung Google Facebook
Dienste Diagnostik Pflege Sozialdienst Seelsorge Internes Service- und Kontaktmanagement

Diagnostik im Biomechaniklabor

 

Modellierung und Simulation

Zur Modellierung und Simulation relevanter physio- oder sporttherapeutischer Übungen sowie alltäglicher Bewegungen (z.B. Gehen) wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mechatronik, Chemnitz ein biomechanisches Menschmodell genutzt, welches an die entsprechende Umgebung (z.B. Trainingsgerät) angekoppelt wird.

Nach Messung dynamometrischer und kinematischer Parameter erfolgt über inverse Dynamik bzw. über Bestimmung der effektiven Hebelarme die Berechnung von Gelenkmomenten und -kräften.

Bei Kenntnis der an den Bewegungen beteiligten Muskelkräfte (s. EMG-Messung), können die Beanspruchungen biologischer Strukturen abgeschätzt werden.

Somit lassen sich Aussagen sowohl zur Zumutbarkeit als auch über die Wirksamkeit physio- und sporttherapeutischer Übungen treffen.

Simulation für das Trainingsgerät Meditrain
Simulation für das Trainingsgerät "Meditrain"

 

Kraft-Zeitverläufe der Bodenreaktionskräfte (2D)
    Visualisierung der Bodenreaktionskräfte eines
    Patienten mit Orthoprothese, rechts
    Beim Anklicken der Grafik
    sehen sie eine kurze Videosequenz

Ergonomische Untersuchungen

Geplant sind ergonomische Untersuchungen im Rahmen einer berufsorientierten Rehabilitation (MBO®). Mit Hilfe eines biomechanischen Menschmodells (incl. statistischem Muskelmodell, z.B. AnyBody) sollen die Muskelkräfte, die Belastung der Wirbelsäule und der großen Gelenke unter verschieden Arbeitsverrichtungen und Haltungen in quasi Echtzeit berechnet und graphisch dargestellt werden; ein Feeedbacktraining wird angestrebt.

Muskel-Menschmodell für ergonomische Untersuchungen
Muskel- Menschmodell
für ergonomische Untersuchungen
  Anybody für die Ganganalyse
ANYBODY
für die Ganganalyse
    Beim Anklicken der Grafik
    sehen sie eine kurze Videosequenz

 

<< zurück zum Überblick über die Diagnostik im Biomechaniklabor

<< weiteres über die Diagnostik in der KLINIK BAVARIA Kreischa